Willkommen beim FC Tuggen

Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia

Training wieder aufgenommen

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Die erste Mannschaft des FC Tuggen hat vergangenen Montag das Training wieder aufgenommen. Bereits am nächsten Samstag, 12.01. findet in Vaduz (14.00 Uhr) das erste von insgesamt acht Trainingsspielen statt. Die Daten sämtlicher Auswärtsspiele sind: 15.01. Höngg, 22.01. Linth 04, 26.01. Luzern U21, 29.01. Wettswil-Bonstetten, 02.02. Rapperswil, 09.02. Eschen/Mauren, 12.02. Gossau ZH.
Vom 16. – 23. Februar werden die Märchler im spanischen Oliva Nova im Trainingslager weilen um sich den letzten Schliff zu holen. Der Startschuss zur Rückrunde erfolgt dann am 2. März mit dem Heimspiel gegen Etoile Carouge.

Pausentrank_DSC04646
Die Zeit des Herumsitzens ist für die Tuggner vorbei, jetzt wird wieder geschwitzt.  (Foto Hori)

"Der Klassenunterschied ist deutlich zu spüren"

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Tuggens Trainer Adrian Allenspach sprach im Interview mit dem Marchanzeiger über die erfolgreiche Vorrunde, «seinen» zweiten Nationalspieler und dem Gerücht, er wechsle zum FC Zürich.

Grezi_und_Applaus_DSC05168
Über den Grossteil der Vorrunde ernteten die Tuggner Spieler Applaus.   (Foto Hori)

Jahresende ohne Punktgewinn

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Des FC Tuggen Jahresschlusspartie im Jura endete gestern mit einer 1:2-Niederlage. Delémont holte damit – wie schon eine Woche zuvor Brühl SG – die im August gegen Tuggen liegengelassenen Punkte zurück.

Kanada ist Heimat, die Schweiz das Paradies

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Am 10. Dezember kehrt Dominic Imhof nach über zehn Jahren Aufenthalt im Geburtsland seiner Eltern in seine Heimat Kanada zurück. Ein Abschied, der auch ihn schmerzt.

Dominic_Imhof_2
Zurück zu den Wurzeln: Der Ex-Tuggner Dominic Imhof kehrt für immer nach Kanada zurück.

Tuggen hat wieder einen Nationalspieler

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Auf Javier Santana wartet ein besonderes Abenteuer. In Kürze bestreitet der Erstliga-Fussballer des FC Tuggen in seiner Heimat mit der Dominikanischen Republik WM-Qualifikationspiele. Nationaltrainer Juan Emilio Mojica hat den Tuggner zum ersten Mal in sein Kader berufen.

Santana_DSC04562
Javier Santana steht vor dem Länderspieldebüt für sein Heimatland.  (Bild Hori)

Login Form

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014