Willkommen beim FC Tuggen

FCRJ - FCT
Weibel erzielt den Ausgleich und wird entsprechend bejubelt
FCRJ - FCT
Bruno Berner in seinem ersten Spiel als Dirigent an der Seitenlinie
FCT - YF Juventus
Kuhn, Stadler und Santana beim Freistoss
FCT - YF Juventus
Die Tuggener bejubeln Torschütze Kuhn
FCT - FC Basel
Die Startelf im grossen Cupspiel
FCT - FC Basel
Die Tuggener bremsen den FCB-Angriff im Kollektiv
FCT - SC Cham
Stevic bejubelt seinen Siegtreffer
FCT - SC Cham
Gleich 4x durften die Tuggener jubeln
FCT - BSC Old Boys
Canzian im erfolgreichen Kopfballduell
FCT - BSC Old Boys
D'Acunto mit gewohnter Zweikampfstärke
FCT - BSC Old Boys
Istrefi mit einer sauberen Grätsche
FCT - FC St. Gallen II
Kuhn nimmt den Ball elegant mit der Brust mit
FCT - FC St. Gallen II
Timon Waldvogel beim Abkick
FCRJ - FCT
Torschütze Santana im Zweikampf
FCT - FC Sion II
Die Tuggener bejubeln den Ausgleich durch Dominik Kuhn
FCT - FCZ II
D'Acunto im Zweikampf
FCT - FC Sion II
Zverotic und D'Acunto bejubeln ihre Tore gegen Sion II
FCT - Etoile Carouge
Torwart Timon Waldvogel dirigiert seine Vorderleute (Bild: Carlo Stuppia)
FCT - Xamax NE
Nico Weibel im Zweikampf mit Xamax' El Allaoui (Bild: Carlo Stuppia)
FCT - SC YF Juventus
Javier Santana mit vollem Einsatz (Bild: Carlo Stuppia)
FCT - SC YF Juventus
Raymond Tinner beweist seine Kopfballstärke (Bild: Carlo Stuppia)
FCT - FC Stade Nyonnais
Captain Senn bejubelt sein Tor (Bild: Carlo Stuppia)
FCT - FC Stade Nyonnais
Waldvogel in Erwartung eines gegnerischen Freistosses (Bild: Carlo Stuppia)

Zum Glück ist Pause

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Tuggen verlor am Samstag die letzte Partie des Jahres gegen Basels U21 1:3. Die schwache erste Halbzeit war in dieser «Schlammschlacht» nicht mehr zu korrigieren. Der neue Trainer Bruno Berner freut sich auf das Wintertraining.

Santana Javier Eremenko Sergei 1
Javier Santana erzielte zwar gegen Basel II seinen vierten Saisontreffer, musste mit seiner Mannschaft aber trotzdem eine weitere Niederlage hinnehmen (Bild: Carlo Stuppia)

Starker Tuggner Derby-Auftritt wird mit einem Punkt belohnt

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Der FC Tuggen stand am Samstag erstmals seit fast zehn Jahren mit einem neuen Cheftrainer an der Seitenlinie auf dem Rasen. Gegen Topklub Rapperswil-Jona begann die neue Ära mit einem Punktegewinn.

Berner Bruno 9
Bei seinem ersten Einsatz schaute ein Unentschieden im Derby raus: Bruno Berner (Bild: Carlo Stuppia)

«Ich hoffe nicht. Ich mache.»

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Bruno Berner freut sich auf seine Heimpremiere. «Wir sind heiss», sagt der neue Trainer des FC Tuggen im Vorfeld des Duells gegen Basel 2. Er weiss um die Wichtigkeit der morgigen Partie.

Berner Bruno 14
Berner will, dass seine Spieler "offensiv denken" (Bild: Carlo Stuppia)

Adrian Allenspach, Cheftrainer des FC Tuggen tritt per sofort von seinem Amt zurück

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Adi hat während seiner 9½ jährigen Tätigkeit für unseren Verein Grossartiges geleistet. Sportlich hat er in der Ersten Liga dreimal die Aufstiegsspiele erreicht. Er ist Schweizer Amateur Meister geworden und ist souverän in die Promotion League aufgestiegen. Dort gelang es ihm, sich unter den besten Schweizer Mannschaften zu etablieren.

Allenspach Adrian 1
Während 9,5 Jahren gab Cheftrainer Adi Allenspach mit unermüdlichem Einsatz auf und neben dem Platz alles für den FCT (Archivbild: Carlo Stuppia)

Login Form

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014