Willkommen beim FC Tuggen

Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia
Bild: Carlo Stuppia

Gelingt der erneute Einzug in die Hauptrunde?

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Der FC Tuggen trifft in der Cup-Qualifikation auf den FC Fribourg. Mit einem Sieg wären die Märchler bereits zum vierten Mal hintereinander im 1/32-Final des Schweizer Cups dabei. Dies wird aber alles andere als einfach werden, denn die Saane-Städter waren in der Sommerpause auf dem Transfermarkt sehr aktiv und haben sich enorm verstärkt.

Jubel-Grenchen

Die neuformierte Mannschaft des FC Tuggen will auch in dieser Saison erfolgreich auftreten.  (Foto Hori)

Hauptprobe geglückt

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im sechsten und letzten Freundschaftsspiel vor dem ersten Ernstkampf gewannen die Märchler zuhause gegen den FC Grenchen aus der 1. Liga Classic mit 3:1 (1:0).

Graf_Grenchen_DSC04272

Mirco Graf entwischte der gegnerischen Abwehr und konnte zweimal einschieben.  (Foto Hori)

Tuggen kommt nicht auf Touren

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Auch in der vierten Vorbereitungspartie kam der FC Tuggen nicht zum ersten Sieg. Gegner war der SV Höngg, welchem sich die Märchler mit 2:3 geschlagen geben mussten. Der Sieg war keinesfalls unverdient, erarbeiteten sich die Höngger doch zahlreiche hochkarätige Torchancen.

Huber_re_Toni_Dupovac_Foto_fu_DSC_6185
Lukas Huber lieferte sich interessante Duelle mit dem Höngger Dupovac.   

Endlich der erste Sieg

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im fünften Vorbereitungsspiel gelang dem FC Tuggen endlich der erste Sieg. Im Obersee-Derby konnte der FC Rapperswil/Jona mit 3:0 bezwungen werden. Die Tore zum verdienten Sieg steuerten Senn, Peters und Ahmetaj bei.

 Jubel_DSC04240
Auch wenn es "nur" Vorbereitung ist: Jubel im Obersee-Derby ist immer schön.   (Foto Hori)

Enttäuschende Punkteteilung in Näfels

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im Testspiel gegen Linth 04 aus der  2. Liga-Interregional Gruppe 6 galt es, die intensive Vorbereitungswoche mit Trainingsspiel und drei Trainingseinheiten, mit einer soliden Leistung abzurunden. Trotz idealer Wetterbedingungen und herrlichem Alpenpanorama, welches sich an diesem prachtvollen Samstagnachmittag bot, kam der FC Tuggen nicht über ein enttäuschendes 2:2 Remis hinaus.

Peters_re_Stefan_Blunschi_DSC_2186

Patrick Peters zeichnete sich für einmal als Torschütze aus.

Login Form

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014