Willkommen beim FC Tuggen

Jakup Jakupov im Zweikampf. Trotz seinem grossen Kampfgeist blieb er am Samstag erfolglos. (Bild: Carlo Stuppia)
Dardan Morina erhielt vom Trainergespann eine Position in der Startelf zugeteilt. (Bild: Carlo Stuppia)
Alessandro Renna im Kopfballduell mit einem Tessiner. (Bild: Carlo Stuppia)
Javier Santa kämpft um den Ball. Der Routinier zeigte am Samstag einige gute Aktionen (Bild: Carlo Stuppia)

Vier Treffer und drei Punkte zum Meisterschaftsstart

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Die erste Begegnung in der neuen 1. Liga Promotion konnte Tuggen gestern Abend für sich entscheiden. Beim Challenge-League-Absteiger Brühl SG gabs dank eines 4:2-Erfolgs die ersten drei Punkte.

oben-Moser-unten-Bosko-Trajkovic_web
Tuggen-Torschütze Jonas Moser überlauft Brühls Bosko Trajkovic                            Bild: Bruno Füchslin

2:1-Sieg nach hartem Kampf

Veröffentlicht in 1. Mannschaft


Tuggen und Fribourg lieferten sich am Samstag einen ambitionierten Cupkampf, aus dem die Märchler mit einem knappen 2:1 nach Verlängerung siegreich hervorgingen.


li-Simon-Chatagny-re-Sandro-Gugelmann_DSC_8158_web
Tuggens Sandro Gugelmann (rechts) ist vor Fribourgs Simon Chatagny am Ball.     Bild: Bruno Füchslin

Hauptprobe geglückt

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im sechsten und letzten Freundschaftsspiel vor dem ersten Ernstkampf gewannen die Märchler zuhause gegen den FC Grenchen aus der 1. Liga Classic mit 3:1 (1:0).

Graf_Grenchen_DSC04272

Mirco Graf entwischte der gegnerischen Abwehr und konnte zweimal einschieben.  (Foto Hori)

Gelingt der erneute Einzug in die Hauptrunde?

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Der FC Tuggen trifft in der Cup-Qualifikation auf den FC Fribourg. Mit einem Sieg wären die Märchler bereits zum vierten Mal hintereinander im 1/32-Final des Schweizer Cups dabei. Dies wird aber alles andere als einfach werden, denn die Saane-Städter waren in der Sommerpause auf dem Transfermarkt sehr aktiv und haben sich enorm verstärkt.

Jubel-Grenchen

Die neuformierte Mannschaft des FC Tuggen will auch in dieser Saison erfolgreich auftreten.  (Foto Hori)

Endlich der erste Sieg

Veröffentlicht in 1. Mannschaft

Im fünften Vorbereitungsspiel gelang dem FC Tuggen endlich der erste Sieg. Im Obersee-Derby konnte der FC Rapperswil/Jona mit 3:0 bezwungen werden. Die Tore zum verdienten Sieg steuerten Senn, Peters und Ahmetaj bei.

 Jubel_DSC04240
Auch wenn es "nur" Vorbereitung ist: Jubel im Obersee-Derby ist immer schön.   (Foto Hori)

Login Form

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014