Am Samstag trafen sich die die Junioren des FC Tuggen und des FC Wald für ein Freundschaftsspiel in Lachen. Wald war bis jetzt mit Abstand das stärkste Team, mit dem Tuggen zu kämpfen hatte.

Man merkte sehr schnell, dass bei den Tuggner Junioren alles stimmen muss, um eine optimale Leistung anzurufen. Dies war in den ersten 25 Minuten des Spiels nicht der Fall. Eine unkonzentrierte Abwehr und eine Offensive, die nur mit Einzelaktionen Aufsehen erregte, waren zu wenig, um gegen diesen Gegner ein Tor zu erzielen. Langsam kam dann das Passspiel ins Laufen, und Tuggen konnte noch vor der Pause mit 2:0 in Führung gehen. Die zweite Halbzeit gestaltete sich dann ausgeglichen. Beide Mannschaften konnten noch je einmal zum Schlussresultat von 3:1 skoren.

Am kommenden Mittwoch werden die Junioren nun den letzten Test in Freienbach (19 Uhr, Chrummen) absolvieren.

Anmerkung: Seit dem 2. September 2010 hat die Mannschaft kein Spiel mehr auf Rasen/Kunstrasen in regulärer Spielzeit verloren. Gratulation! Hoffen wir alle, dass es noch lange so bleibt. (dh)

 

Teilen:

Nächstes Spiel

FC St. Gallen II - FC Tuggen
 
  vs. tuggen

Samstag, 20. Oktober 2018
IGP Arena, Wil 
14:00 Uhr

Letzes Spiel: 


FC Tuggen - FC Baden
tuggen vs. baden

6:2
 
3' Meier (1:0)
43' Morina (2:0)
52' Krasniqi (3:0)
58' Avdyli (4:0)
64' Ladner (4:1)
75' Farkas (5:1)
79' Stadler (6:1)
86' Ladner (6:2)
 

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn