Dani Horisberger
 
An Ihrem letzten Turniereinsatz am vergangenen Samstag in Uznach mussten die Kids ohne Ihren Trainer anreisen. Der lag mit Grippe zuhause, die Eltern von Leon und Ale übernahmen das Coaching für diesen Tag.
 
Wie fast schon üblich hatten die E-Junioren beim ersten Spiel wieder etwas Mühe. Die Steigerung in den folgenden Partien machte die Tuggner schnell zum Turnier-Sieger-Anwärter. Zu erwähnen gilt wiederum die Tatsache, dass während der Gruppenphase die Tuggner kein Gegentor erhielten reichlich Tore schossen.
Im Final hiess der Gegner FC Uznach. Die Einheimischen machten es den Tuggner Junioren recht schwer. Erst in der 6. Minute konnte das 1:0 erzielt werden. Dieses Resultat retteten die Tuggner über die Zeit und gewannen so das Turnier.
 
Die Turniersaison ist nun abgeschlossen und die Konzentration gilt nun den 4 Freundschaftsspielen auf Kunstrasen in Wetzikon, Freienbach, Wollerau und Lachen. Am 31. März beginnt die Meisterschaft  mit dem Spiel in Wädenswil um 16.00 Uhr.
 
Herzlichen Dank an Caro und Fränky für’s coachen und bis bald wieder.
Teilen:

Nächstes Spiel

FC Tuggen - SV Höngg

tuggenvs.hoengg

27. Oktober 2018

16:00 Uhr

Sportplatz Linthstrasse

Letztes Spiel: 


           FC St. Gallen 1879 II - FC Tuggen               
st gallen vs. tuggen

3:3
 
10' Jakup Jakupov (P)
17' Musah Nuhu
25' Patrick Sutter 
31' Patrick Sutter (P)
34' Jakup Jakupov
55' Genc Krasniqi (P)
 

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn