Der FC Tuggen nimmt einige hoffnungsvolle junge Talente aus der Region ins Kader. Es können folgende Zuzüge gemeldet werden:

 

- Yannick Helbling, 23-jährig vom FC Eschenbach/FC Schaffhausen, Mittelfeld

- Esmir Rastoder, 20-jährig vom FC Rüti ZH, Sturm

- Zek Gjocaj, 23-jährig vom FC Lachen-Altendorf, Verteidigung

- Marvin Baumann, 20-jährig vom FC St. Gallen U-21, Sturm

- Bryan Mallo, 20-jährig vom FC Kosova, Verteidigung

 

Folgende Spieler verlassen den FC Tuggen:

Arben Buqaj (zu YF Juventus) und Petar Ugljesic (zum FC Thalwil) erhielten nicht die gewünschte Einsatzzeit. Sead Jakupovic (zu Calcio Kreuzlingen) und Walid Sekkour (nach Deutschland) verlassen den Verein aus familiären Gründen.

Wir danken unseren ehemaligen Spielern für ihren Einsatz und wünschen ihnen viel Glück in der neuen Umgebung. Unsere neuen Spieler heissen wir herzlich willkommen und wünschen ihnen ebenfalls alles Gute und viel Erfolg beim FC Tuggen.

Teilen:

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn