News 1. Mannschaft

Weiterer Testspielsieg

Am vergangenen Mittwoch Abend um 20:00 Uhr traf unsere erste Elf auf den FC Blue Stars aus der zweiten Liga (inter.). Obwohl die Leistung unter dem Strich noch Potential offen lässt sind die die Fortschritte deutlich sichtbar. Lange hat man den Ball nicht reingebracht, die Blue Stars konnten ihrerseits aber nur mit wenigen Konteraktionen gefährlich werden. Das Spiel trug von erster Sekunde an Tuggner Handschrift. Nachdem dann die ersten beiden Treffer gefallen waren, gaben beide Mannschaften etwas ab. Leonel Romero's Blue Stars schienen müde, die Tuggner spielten nicht mehr gleich entusiastisch. Einer aber war nicht zu bremsen: Morina spielte wieder einmal alle schwindlig. Schlussendlich durfte Ugljesic noch per Foulelfmeter seine Kaltblütigkeit vor dem Tor unter Beweis stellen. Auch Murtisi traf mit einem Kunstschuss von der Strafraumgrenze aus ins hohe Eck. 

Auffallendes gab es nicht viel. Andrei Herlea durfte sich in der ersten Halbzeit wieder in der Offensive versuchen, wo er mit Santana zusammen die rechte Seite unterhielt. Wie bereits bei den bisherigen Trainingsspielen dürfen die Torhüter nicht vergessen werden, die beide mit schnellen Reflexen glänzen konnten. Ein grosses Lob muss an Dario Stadler gehen, welcher die Drehscheibe im Tuggner Spiel darstellte. Es macht Freude zu sehen, wie er Verantwortung übernehmen will und damit Tuggens Fussball nach vorne treibt. Auch Herlea scheint nach und nach zur Leaderfigur zu werden. In der Verteidigung konnte Todzi nach langer Verletzungspause neben Tinner und Avdyli weitere Spielminuten auf sein Konto buchen.  

Nich zuletzt ist aufgefallen, dass sich Tuggens Fussball grundlegend verändert hat. Man spielt offensiv frecher, macht ein gutes Pressing und versucht, die Geschwindigkeit hoch zu halten. So agierte man gestern mit einer Dreierkette hinten, was sichtlich ungewohnt war. Trotzdem übermittelt es eine Nachricht gegen aussen: Wir wollen agieren, wir wollen Tore, wir wollen Punkte. Auch wenn Danijel Borilovic lange nicht mit allem zufrieden war, darf er hier bereits auf eine starke Leistung seinerseits zurückblicken: Eine tolle junge Truppe, die Freude am schnellen und schönen Fussball hat. Ein etwas anderes Bild, als man es noch im Frühjahr auf dem Feld vorfand. Auch wenn noch abgewartet werden muss, wie die Saison läuft, hat man den Eindruck: Es scheint zu stimmen an der Linthstrasse. (sh)

FC Blue Stars - FC Tuggen 0-4

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014