Das letzte Heimspiel als Start in die Rückrunde Morgen Samstag startet der FCT in die Rückrunde und verabschiedet sich vor heimischem Publikum gleichwohl mit dem letzten Heimspiel des Jahres. Die Bilanz der Vorrunde präsentiert sich derweil ernüchternd.

Tuggen Torjubel DAcunto Fassnacht
Dürfen die Tuggener gegen Carouge wohl einen Sieg bejubeln? (Archivbild: Carlo Stuppia)

Inzwischen sind bereits 15 Runden und somit alle Vorrundenbegegnungen absolviert. Tuggen steht auf dem 10. Rang und blieb unter den Erwartungen – zumindest bislang. Denn mit einer starken Rückrunde können die Märchler ihr selbst erklärtes Ziel (direkte Cup-Qualifikation) nach wie vor ohne Probleme erreichen. Mit 21 Punkten steht der FCT eigentlich nicht schlecht da, denn auch das siebtplatzierte YF Junventus hat gleichviele Punkte. Auf Basel (4. Rang) fehlen gar nur fünf Zähler. Tuggen ist also nach wie vor im Rennen, auch wenn – zumindest bis jetzt – nicht an die letzten erfolgreichen Jahre angeknüpft werden konnte.

Das Blatt wendete sich
Noch letzte Saison überzeugte die Allenspach-Equipe während der Hinrunde mit neun Siegen gegenüber vier Niederlagen und einem Unentschieden. An diese Leistungen konnte heuer aber nicht angeknüpft werden: Sieben Siege und acht Niederlagen stehen zu buche. Schaut man genauer hin, muss festgestellt werden, dass Tuggen im Vergleich zur letzten Saison ihre Heimdominanz verlor. In der Hinrunde der Spielzeit 2013/14 gewannen die Märchler an der Linthstrasse nämlich sechs von acht Spielen. Heuer steht die Quote mit 3:4 gar im Minus. Die morgige Partie soll Tuggen wenigstens in dieser Hinsicht den Ausgleich bringen, um sich vor heimischem Publikum mit einem Vollerfolg verabschieden zu können. Mit Etoile Carouge trifft der FC Tuggen auf eine Mannschaft, die erst vier Siege in der aktuellen Saison feiern konnte. Doch Vorsicht; im ersten Spiel der Saison gewannen die Schwyzer zwar mit 2:1, erzielten den Siegestreffer aber erst zur späten Stunde: Gugelmann versenkte in der 90. Minute. Letzte Saison gab es an der Linthstrasse gegen den gleichen Kontrahenten ein Torfestival, das mit 6:4 zugunsten der Einheimischen endete.

Bericht: Roger Züger, www.marchanzeiger.ch

Tuggen – Etoile Carouge
Samstag, 15 Uhr, Linthstrasse




Teilen:

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn