Ein schöner Samstagnachmittag mit angenehmen Temperaturen bildete ideale äussere Bedingungen für das fünfte Testspiel in unsere Saisonvorbereitung. Gegner war der FC Wetzikon. Weit weniger schön war das Schlussresultat.

Bereits nach wenigen Minuten lag der FC Tuggen in Rückstand. Ein langer Pass über unsere Verteidigung hinweg wurde von einem Wetziker-Stürmer zum 1:0 verwertet. Anschliessend erspielte sich der FC Tuggen mehrere 100%ige Chancen, welche leider nicht zum Torerfolg genutzt wurden. Somit hiess der Halbzeit-Stand 1:0 für Wetzikon.  

In der zweiten Halbzeit wollten die Tuggener die erste Spielhälfte vergessen lassen. Sie setzten den Gegner früh unter Druck. Zahlreiche Chancen wurden herausgespielt. Leider war immer der Torumrahmen ein Hindernis zum Erfolg. Endlich gelang uns in der 85. Minute der verdiente Ausgleichstreffer: Nach einer guten Kombination schoss Jonas Moser zum 1:1 ein. Jetzt wollten die Tuggener unbedingt den Siegtreffer erzielen. Nach einem Konter von Wetzikon fiel der Treffer eine Minute vor Schluss aber leider auf der falschen Seite. 

Somit ging unser fünftes Testspiel 2:1 verloren. Mit diesem Resultat können wir nicht zufrieden sein! Jetzt bleiben uns noch ein Testspiel am Dienstag 17.02.15 in Lachen und dazu die Testspiele im Trainingslager in Spanien zur finalen Vorbereitung auf die Rückrunde. Packen wir es an!

Teilen: