KADER 1. MANNSCHAFT

SPIELPLAN

Der FC Tuggen reist morgen Samstag zu Eschen/ Mauren. Der FCT will die Tabellenführung behalten.


von Stefan Horisberger, March–Anzeiger/Höfner Volksblatt


Es dürfte den Tuggnern gefallen, wie sich die Tabelle ihrer Gruppe in der 1. Liga aktuell präsentiert. Bereits am vergangenen Samstag stiessen die Märchler an die Tabellenspitze, allerdings hatte der direkte Verfolger FC Wettswil-Bonstetten noch eine Partie weniger gespielt. Diesem gelang diese Woche nur ein Unentschieden, damit bleibt Tuggen vorläufig an der Spitze.

 

Morina Dardan 1


Am Samstag wartet mit Eschen-Mauren das überraschende Schlusslicht auf die Allenspach-Elf. Das Team aus dem Fürstentum schaffte es in der letzten Spielzeit noch in die Aufstiegsspiele, steht nun aber mit zwei Zählern aus sechs Spielen am Tabellenende. Obwohl Tuggen laut Tabelle klarer Favorit ist, dürfte es im Ländle keine einfache Angelegenheit werden. Der Gegner hat in der Vergangenheit stets Heimstärke bewiesen.


Weiter steigt auch der Leistungsdruck auf Tuggner Seite. Man will an der Spitze bleiben, und die
Erwartungen der Fans sind ebenfalls gross. Laut Trainer Adrian Allenspach darf man sich davon aber nicht beirren lassen: «Wenn man auf diesem Niveau Fussball spielt, muss man das aushalten können. Das ist nichts absolut Neues. Wir konzentrieren uns nur auf unsere Leistung.» Gelingt dies den Tuggnern am Samstag, steht einem weiteren Sieg und der Verteidigung des ersten Platzes nichts im Weg.


Eschen/Mauren – Tuggen Samstag, 16 Uhr, Sportpark

Teilen:

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn