KADER 1. MANNSCHAFT

SPIELPLAN

Der Sieger der ersten Runde spielt gegen den Verlierer.

von Stefan Horisberger, March-Anzeiger/Höfner Volksblatt

Nachdem der FC Tuggen vergangene Woche einen knappen Sieg gegen Thalwil einfahren konnte, wartet morgen Samstag die nächste Zürcher Mannschaft auf die Allenspach-Elf. Während die Märchler in der ersten Runde einen Dreier holten, musste sich Red Star gegen Balzers unerwartet hoch mit 0:3 geschlagen geben und wird in der zweiten Runde sicherlich entsprechend bemüht sein, die ersten Meisterschaftspunkte zu kassieren.

Die Startniederlage soll aber keinesfalls über die Stärke von Red Star hinwegtäuschen. Dies sieht auch der Tuggner Trainer Adrian Allenspach so: «Red Star hat im ersten Spiel verloren und muss nun eine Reaktion zeigen.» Weiter schätzt er Red Star allgemein stark ein: «Ich erwarte, dass sich diese Mannschaft am Ende der Saison eher vorne in der Tabelle wiederfinden wird.» Das Heimteam lieferte sich mit den Zürchern in der Vergangenheit stets engagierte, hart umkämpfte Duelle. Die Statistik unterstreicht diese Ausgeglichenheit weiter: Aus den letzten vier Spielen gingen zwei Unentschieden hervor und je ein Sieg für beide Teams.

Fehler vermeiden

Auf Tuggner Seite bereits klar ist aber, dass die Fehler, die in den Schlussminuten gegen Thalwil unterliefen, beseitigt werden müssen. «In den letzten Minuten waren wir nicht mehr konsequent », so Allenspach. «Dort müssen wir den Hebel ansetzen und versuchen, unser Ding auch über 90 Minuten durchzuziehen», sagt er weiter. Es wird auf individueller Ebene sicher eine konzentrierte Leistung brauchen, um gegen die Stadtzürcher punkten zu können.

Für Prognosen ist es nach der ersten Runde noch zu früh, denn beiden Teams stehen noch alle Wege offen. Allerdings darf sicherlich ein attraktives Spiel erwartet werden, haben doch beide Teams in der vergangenen Spielzeit bis zuletzt vorne mitgespielt.

Samstag, 18 Uhr, FC Tuggen – FC Red Star Zürich

Teilen:

    Hauptsponsor

    Tenüsponsoren

    Medienpartner

FC TUGGEN     |     POSTFACH 49     |     CH-8856 TUGGEN     |     INFO(AT)FCTUGGEN.CH     |     COPYRIGHT 2018 FC TUGGEN
Created by Dominik Kuhn