Willkommen beim FC Tuggen

Jakup Jakupov im Zweikampf. Trotz seinem grossen Kampfgeist blieb er am Samstag erfolglos. (Bild: Carlo Stuppia)
Dardan Morina erhielt vom Trainergespann eine Position in der Startelf zugeteilt. (Bild: Carlo Stuppia)
Alessandro Renna im Kopfballduell mit einem Tessiner. (Bild: Carlo Stuppia)
Javier Santa kämpft um den Ball. Der Routinier zeigte am Samstag einige gute Aktionen (Bild: Carlo Stuppia)

Knappe Niederlage gegen Wil

Veröffentlicht in Top

Am Freitag 7. Juni war die 1. Mannschaft zu Gast beim FC Wil aus der Challenge League. Nach dem hohen Sieg gegen den FC Gossau war man nun gespannt wie das neue Team von Trainer Borilovic gegen den starken Gegener abschneiden wird. Nach einer schönen Kombination ging der FC Tuggen durch Ugljesic in Führung, dem Heimteam aus Wil gelang dann erst kurz vor der Pause der Ausgleich zum 1:1. Das Spiel war ausgeglichen und wurde durch einen Abwehrfehler seitens des FC Tuggen entschieden. Der FC Wil gewann mit 2:1. Der FC Tuggen zeigte im 2. Spiel unter dem neuen Trainergespann eine sehr gute Leistung und man darf auf die weitere Vorbereitung gespannt sein. 

Login Form

Hauptsponsor

Tenüsponsoren

Medienpartner

FC Tuggen | Postfach 49 | CH-8856 Tuggen | info(at)fctuggen.ch | Copyright FC Tuggen 2014